Link verschicken   Drucken
 

Immobilien

Wasserturm in der Bahnhofstraße


Ausschreibung

 

 

Die Stadt Hildburghausen - als Eigentümer - verkauft (vorbehaltlich der Beschlussfassung des Stadtrates) folgendes Gebäude mit den anliegenden Flächen:

 

Wasserturm in der Bahnhofstraße Fl.-Nr. 2868 in der Gemarkung Hildburghausen

 

Grundstücksgröße: 68 m²

sowie die angrenzenden unvermessenen Teilflächen aus den Grundstücken

Fl.-Nr. 2867/1 ca. 60 m² und 2866/19 ca. 200 m² in der Gemarkung Hildburghausen.

 

Lage:

 

Der Wasserturm befindet sich in der Bahnhofstraße und liegt ca. 500 m vom Stadtzentrum

entfernt.

Er wurde 1898 errichtet und hat drei Geschosse.

Im 1. OG befindet sich der Elektroanschluss für die Straßenbeleuchtung.

Ein Wasseranschluss befindet sich außerhalb des Wasserturmes.

Am Abwasserkanal ist das Gebäude nicht angeschlossen.

 

Die Besichtigung des Wasserturmes kann mit dem Gebäudemanagement der Stadtverwaltung

Hildburghausen vereinbart werden (Tel.-Nr.: 03685 774-161, Fax. 03685 774-132).

 

Mindestgebot: 15.000 €.

 

Das Kaufangebot richten Sie bitte mit einer Kurzbeschreibung der vorgesehenen Nutzung

bis zum 30.12.2017 an die Stadtverwaltung Hildburghausen, Bauamt, Clara Zetkin-Str. 3, 98646 Hildburghausen.

 

 

 

Hildburghausen, den 05.07.2017

 

 

 

 

 

Holger Obst

Bürgermeister