Link verschicken   Drucken
 

Breitbandversorgung der Stadt Hildburghausen

Hildburghausen, den 09.03.2017

Der Stadtrat der Stadt Hildburghausen hat die Weichen für ein schnelles Internet in unseren Stadt- und Ortsteilen gestellt. Mit den Beschlüssen des Stadtrates vom 22.09.2016 über die Aufgabenübertragung an den Landkreis und vom 23.02.2017 über die Übernahme des Eigenanteils der Stadt in Höhe von 66.000,00 € ist der Breitbandausbau auf den Weg gebracht worden.

Am 28.02.2017 hat der Landkreis den Fördermittelantrag in Abstimmung mit dem Land Thüringen im Bundesministerium eingereicht. Geplant ist ein kompletter Glasfaserausbau mit FTTB/H Anschlüssen (bis zu 1000 Mbit/s Download und 100 Mbit/s Upload). Abhängig vom Eingang des Förderbescheides erfolgt der Ausbau in den Jahren 2017/18 bzw. 2019. Nach den durchzuführenden Ausschreibungen und Vergaben werden wir Sie über die genauen Abläufe informieren.

 

Holger Obst

Bürgermeister