Link verschicken   Drucken
 

Spielgerät im Ortsteil Bürden übergeben

Hildburghausen, den 27.08.2019

Pünktlich zum diesjährigen Backhausfest in Bürden wurde durch den Bürgermeister Holger Obst ein Sechseck-Spielturm mit Rutsche und Kletteraufsteigen für den Spielplatz Bürden an die Kinder übergeben.  Frau Anja Töpfer hatte in einer Einwohnerversammlung bezüglich eines Spielgerätes für die Kleinen nachgefragt.  Daraufhin erfolgte durch die Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann eine Unterstützung bei der Beantragung von Lottomitteln, welche im April diesen Jahres i.H.v. 5.000 € bewilligt wurden. Die Stadt unterstützte mit 1.400 € Eigenanteil das Vorhaben.

Der Bürgermeister bedankte sich beim Heimatverein „Börner Sandhosen“, die das Grundstück zur Verfügung gestellt haben.

 

Stadtverwaltung

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Spielgerät im Ortsteil Bürden übergeben