Link verschicken   Drucken
 

Verhaltensregeln bei notwendigem Besuch der Stadtverwaltung

28.04.2020

Die Stadtverwaltung informiert:

Angelegenheiten, die ein persönliches Erscheinen erfordern, können nach vorheriger telefonischer Terminabsprache bearbeitet werden. Hierzu bitten wir einige Regeln zu beachten:

 

-       Zugang zum Gebäude nur nach vorheriger Terminabsprache

-       Kein Zugang für Personen, die Krankheitssymptome aufweisen

-       Zugang zum Gebäude nur mit Mundschutz

-       Beachtung der Mindestabstände von 1,50 m zu anderen Personen

-      Beachtung allgemeiner Hygieneempfehlungen (Husten-Nies-Etikette, regelmäßiges Händewaschen, etc.)

Bitte beachten Sie auch: Sollten Sie Krankheitsanzeichen aufweisen (Fieber, auch leichtes Fieber, Halskratzen, etc.) kann Ihnen der Zugang zum Verwaltungsgebäude von den Mitarbeitern verwehrt werden.