Link verschicken   Drucken
 

Information für Hildburghausen und Umgebung_Deutscher Schwerhörigenbund OV Weimar e. V.

Hildburghausen, den 09.11.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

der erneute Anstieg der Coronafallzahlen in Thüringen hat wieder enorme Auswirkungen auf unsere Beratungstätigkeit.
Leider müssen wir unsere persönliche soziale Beratung für hilfesuchende Hörgeschädigte Menschen in Thüringen wieder einschränken.

Auf der Grundlage der neuen Infektionsgefahr mit den Virus COVID 19 erfolgt die Beratung
für Hildburghausen und Umgebung des "Sozialen Dienstes für Hörgeschädigte in Thüringen“
am Mittwoch, den 25.11.2020 in der Zeit von 10:00 – 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr telefonisch, per Fax oder online.

Kontaktdaten:

Tel.: 0 36 43 / 42 21 55
Fax: 0 36 43 / 42 21 57
E-Mail:   
Internet: www.ov-weimar.de

Die persönliche Beratung entfällt bis voraussichtlich 30.11.2020.

Wir bitten um kostenlose Veröffentlichung dieser Pressemitteilung oder Weiterleitung, vielen Dank!

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Volkmar Fritzsche
Sozialer Dienst für Hörgeschädigte in Thüringen
Bonhoefferstraße 24b
99427 Weimar

 
Telefon:   03643-422155
Montag:    8:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch:  8:30 - 17:00 Uhr
Telefax:  03643-422157
E-Mail:      
	       		
Internet:  www.ov-weimar.de

 
Träger: Deutscher Schwerhörigenbund Ortsverein Weimar e.V.