Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bibliothek und Touristinfo wieder geöffnet!

Hildburghausen, den 14.06.2021

Die lange Durststrecke, die Corona der Stadt- und Kreisbibliothek Hildburghausen und ihren Lesern beschert hat, ist nun hoffentlich vorbei. Ab Montag, d. 14.06.2021, öffnet die Bibliothek im historischen Rathaus wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten ihre Pforten. Auch die integrierte Touristinfo ist endlich wieder für ihre Gäste da. Die Schließzeit haben die Mitarbeiter der Bibo gut genutzt, um neue Medien - Bücher, DVDs, Hörbücher und anderes mehr - anzuschaffen und in den Bibliothekskatalog aufzunehmen. Neu im Angebot sind Hörsticks (Hörbücher auf einem Stick), kleine Mechanikbaukästen und demnächst auch E-Book-Reader, mit denen man die Onleihe testen kann. Der Sachbuchbereich wurde nach „Ladenhütern“ und veralteten Fachbüchern durchforstet. Sie wurden aussortiert und liegen nun im Eingangsbereich der Bibliothek im Buchbasar bereit. Für eine kleine Spende kann man sie mit nach Hause nehmen. Ebenfalls neu ist das hauseigene WLAN, das den Nutzern nun zur Verfügung steht. Das ist vor allem für Schüler und Studenten interessant, die in der Bibliothek mit dem eigenen Laptop arbeiten und gleichzeitig den vielseitigen Buchbestand zum Nachschlagen nutzen können. Für diese Form der Nutzung muss man sich momentan allerdings noch in Geduld fassen, da die Bibliothek vorerst mit dem noch vom letzten Jahr bekannten HygieneSchutzKonzept öffnen wird. Das heißt, der längere Aufenthalt in den Räumen der Bibliothek ist noch nicht möglich. Das Konzept enthält die üblichen AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltag/Maske) plus Kontaktnachverfolgung, für Desinfektion ist gesorgt. Maximal 10 Gäste dürfen gleichzeitig das Haus nutzen.

Die Bibliothek hat wie folgt geöffnet:

Montag: 10-14 Uhr

Dienstag: 13-18 Uhr

Donnerstag: 10-18 Uhr

Freitag: 10-14 Uhr

 

Kontakt:

03685/774188

www.buch.hildburghausen.de

 

 

Bild zur Meldung: Bibliothek und Touristinfo wieder geöffnet!