Link verschicken   Drucken
 

Neuer Ausstellungsteil zur „Dunkelgräfin“ im Stadtmuseum Hildburghausen eröffnet

Hildburghausen, den 05.03.2019

Ein neuer Teil der Dauerausstellung im Stadtmuseum zur Thematik der „Dunkelgräfin“ konnte nach langer Planungs- und Realisierungszeit am 1. März 2019 eröffnet werden. Entstanden ist die Ausstellung in Zusammenarbeit des Stadtmuseums mit dem Coburger Designforum Oberfranken, dem Interessenkreis Dunkelgräfin und dem Designstudenten David Küffner.

Etwa 40 Interessierte hatten sich zur Eröffnung eingefunden, die mit einleitenden Worten von Bürgermeister Holger Obst und Museumsleiter Michael Römhild sowie der musikalischen Umrahmung durch Torsten Sterzik begonnen hat. Abschließend wurde die Ausstellung feierlich mit dem Durchschneiden eines roten Bandes offiziell übergeben.

Als Teil der ständigen Ausstellung ist dieser Abschnitt zu den üblichen Öffnungszeiten des Museums zu besichtigen.

 

Foto: Bügermeister Holger Obst, David Küffner, Gerald Hoffmann (Interessenkreis Dunkelgräfin)

Fotoserien zu der Meldung


Ausstellung Dunkelgraefin (20.03.2019)