Link verschicken   Drucken
 

Versteigerung von Fundsachen und anderen Gegenständen

Hildburghausen, den 17.06.2019

Die Stadt Hildburghausen beabsichtigt, am Samstag, den 22.06.2019, um 10.00 Uhr, auf dem Gelände des Bauhofs Hildburghausen, Thomas-Müntzer-Str. 17 eine

öffentliche Versteigerung von Fundsachen und anderen Gegenständen

durchzuführen.

Die zu versteigernden Gegenstände können ab 09:30 Uhr auf dem Gelände des Bauhofs besichtigt werden.

Zur Versteigerung kommen alle Fundsachen, deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten überschritten ist, sowie weitere Gegenstände aus dem Bestand des Bauhofs.  

Dabei handelt es sich insbesondere um 37 Fahrräder und Kinderfahrräder, 1 Leichtkraftrad, diverse Handys und andere Elektronik. Ferner werden verschiedene im Bauhof gelagerte Fenster, Zimmertüren, Lampen, Werkzeuge und Gerätschaften wie  z. Bsp. Bohrmaschinen, Akkuschrauber, 1 Tischkreissäge, kraftstoffbetriebene Heckenscheren, Motorsensen und Rasenmäher, etc. versteigert.

Eine Liste der zu versteigernden Gegenstände samt Bildmaterial liegt im Ordnungsamt der Stadtverwaltung aus und kann von Interessierten schon im Vorfeld während der allgemeinen Öffnungszeiten zur Kenntnis genommen werden.

Die Versteigerungsbedingungen werden vor der Auktion am Versteigerungsort zur Einsicht ausgelegt.

Es wird darauf hingewiesen, dass ersteigerte Gegenstände am 22.06.2019 im Versteigerungslokal in bar zu bezahlen sind.

 

Ordnungsamt Hildburghausen

 

Foto: 26er Mountainbike "Scott" silber-Schwarz