Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenangebote

Öffentliche Stellenausschreibung


Die Stadt Hildburghausen (ca. 12.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Finanzwirtschaft
m / w / d

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Bereiche:

  • Zuarbeit im Sinne des § 2b UStG
  • Zuarbeit Grundsteuer bezüglich der Grundsteuerreform
  • Anordnungen gegenüber der Stadtkasse
  • Organisation / Erfassung des gesamten Vermögens der Stadt Hildburghausen
  • Antrag, Abruf und Verwendungsnachweis der Zuweisungen
  • Führen von Statistiken

 

Die Zuordnung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreicher Abschluss des Fortbildungslehrganges I oder vergleichbarer Abschluss
  • einschlägige Kenntnisse im kameralen Haushalt- und Kassenwesen
  • Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten
  • Sozialkompetenz, Zielstrebigkeit, Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • gute Umgangsformen, auch in konfliktträchtigen Situationen

 

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Die Stelle ist als Vollzeitstelle mit 39,5 Wochenstunden zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 6. Sie haben flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung.

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 03.07.2022 an: Stadtverwaltung Hildburghausen, z. Hd. Frau Zöller, Clara-Zetkin-Straße 3, 98646 Hildburghausen oder per Mail an:

 


 

Die Stadt Hildburghausen (ca. 12.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Haupt- und Personalamt
m / w / d

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitwirkung bei allen personalrelevanten Themen von der Einstellung bis zur Erstellung von Zeugnissen
  • Überwachung der Zeiterfassung
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung der jährlichen Planung der Personalkosten
  • Bearbeitung des Aus- und Fortbildungsprogrammes sowie der Erste-Hilfe-Kurse
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung und Vorbereitung der Gehaltsabrechnung
  • Pflege und Eingabe der Stammdaten unter Berücksichtigung aller steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen
  • Erstellung und Pflege von Personalstatistiken, Kennzahlen und Personalkosten
  • Telefonische und schriftliche Korrespondenz mit Krankenkassen, Versicherungen und Behörden

 

Die Zuordnung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreicher Abschluss des Fortbildungslehrganges I
  • fundierte Kenntnisse im Verwaltungsrecht, Arbeitsrecht sowie in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten
  • Sozialkompetenz, Zielstrebigkeit, Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • gute Umgangsformen, auch in konfliktträchtigen Situationen

 

Die Stelle ist als Vollzeitstelle mit 39,5 Wochenstunden zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin des Hauptamtes, Frau Stefanie Zöller, gern zur Verfügung.

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.07.2022 an: Stadtverwaltung Hildburghausen, z. Hd. Frau Zöller, Clara-Zetkin-Straße 3, 98646 Hildburghausen oder per Mail an:

 

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 


 

Die Stadt Hildburghausen (ca. 12.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                Sachbearbeiter Archivwesen
                    m / w / d

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Bereiche:

  • Erfassung und Übernahme, Ordnung und Verzeichnung sowie Bewertung, Bestandsaufbau und bestandspflege von analogem und digitalem Schriftgut
  • Verwaltung von Akten nach Aktenplan
  • Ablage von Akten nach Aktenordnung
  • Vernichtung von Akten nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen

 

Die Zuordnung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Anforderungsprofil:

  • Organisationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Sorgfalt / Genauigkeit
  • fundierte EDV Kenntnisse (MS-Office)
  • Berufserfahrung als Archivar (m/w/d), Dokumenten-Controller (m/w/d), Bürokaufmann (m/w/d), Mitarbeiter in der Registratur (m/w/d), oder als Sachbearbeiter (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Die Stelle ist als Vollzeitstelle mit 39,5 Wochenstunden zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Sie haben flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitvereinbarung.

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 17.07.2022 an: Stadtverwaltung Hildburghausen, z. Hd. Frau Zöller, Clara-Zetkin-Straße 3, 98646 Hildburghausen oder per Mail an:

 

Die Stelle ist für schwerbehinderte Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 


 

Eingereichte Bewerbungsunterlagen verbleiben bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens bei uns und werden danach vernichtet. Bei Rücksendewunsch fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Bewerbungskosten werden von der Stadt nicht erstattet.

 

 

Informationen zum Datenschutz:

Ihre Bewerbungsdaten werden im Einklang mit der EU-DSGVO und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Stadtverwaltung Hildburghausen im Rahmen des Ausschreibungs-/Auswahlverfahrens. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Daten nicht berücksichtigter Bewerber/innen datenschutzkonform vernichtet

(siehe auch Datenschutz-Info Stellenausschreibung).

 

gez. Tilo Kummer
Bürgermeister