Link verschicken   Drucken
 

Stellenangebote

Öffentliche Stellenausschreibung

 

Die Stadt Hildburghausen (ca. 12.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Amtsleiterin / Amtsleiter Finanzverwaltung

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Bereiche:

  • Leitung der Finanzverwaltung mit den Bereichen Kämmerei, Steuern und Stadtkasse,
  • Aufstellung und Vollzug der Haushaltspläne und Jahresrechnungen, einschließlich der mittel- und langfristigen Finanz- und Investitionsplanung und Berichtswesen,
  • Haushaltsüberwachung und Controlling, Anlagen- und Inventarbuchhaltung, Haushaltssicherung,#
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung,
  • Förder- Zuschuss- und Zuwendungswesen,
  • Kalkulation Gebühren, Abgaben und Beiträge,
  • Bearbeitung finanzieller Grundsatzfragen,
  • Angelegenheiten der Eigenbetriebe und wirtschaftlichen Unternehmen.

 

Die Zuordnung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Für diese Tätigkeit suchen wir eine Führungskraft mit fundierten finanz- und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, Fachkenntnissen im Wirtschafts-Steuer- und Abgabenrecht, EDV-Kenntnissen und qualifizierten Kenntnissen in MS-Office.

 

Die Aufgabenstellung erfordert ein hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein, persönliche Initiative, verbunden mit Entscheidungsfreudigkeit und Durchsetzungsvermögen.

 

Zudem werden eine hohe Einsatzbereitschaft auch außerhalb der normalen Arbeitszeit (Sitzungsdienst) sowie Belastbarkeit, Flexibilität, Zielstrebigkeit und Verantwortungsbewusstsein vorausgesetzt. Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, sowie sicheres und freundliches Auftreten und Verhalten sind wünschenswert.

 

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium zum/zur Diplomverwaltungswirt/in oder Bachelor of Art Public Management (w/m) bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in mit abgeschlossenen Fortbildungslehrgang II.

 

Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 29.05.2020 an die Stadtverwaltung Hildburghausen, Haupt- und Personalamt, Clara-Zetkin-Straße 3, 98646 Hildburghausen oder per Mail an:

 

Eingereichte Bewerbungsunterlagen verbleiben bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens bei uns und werden danach vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wird um Beilage eines adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten.


Es besteht auch die Möglichkeit, die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber(innen) persönlich in der Stadtverwaltung abzuholen. Unterlagen, welche bis 30.09.2020 nicht abgeholt wurden, werden datenschutzgerecht vernichtet. Es wird darauf hingewiesen, dass entstehende Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung nicht erstattet werden können.

 

Tilo Kummer
Bürgermeister