panoramabild-innenstadt | zur Startseitestatue-echse | zur Startseiteschlosspark | zur Startseite700 Jahre Stadt Recht Hildburghausen
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Literarische Begegnungen: Frauen-Biographien

19. 03. 2024 um Uhr

Die Kreisvolkshochschule „Joseph Meyer“ Hildburghausen – zusammen mit dem Frauenkommunikationszentrum BINKO, der Stadt- und Kreisbibliothek Hildburghausen und der Buchhandlung am Markt – laden Sie ein, sich über Literatur, Lektüre und Lesungen auszutauschen, die Sie bewegt und inspiriert. – Ob Roman, Sachbuch, Kurzgeschichte, Essay oder Gedicht, … – bringen Sie mit, was Ihren Nerv traf, stellen Sie es anderen Interessierten vor und kommen Sie miteinander ins Gespräch.

Im März widmen wir uns dem Thema "Frauen-Biografien", einem unerschöpflichen und spannenden Thema. Die Fülle ist enorm und wenn Sie eine Frauenpersönlichkeit in einer Biografie, Autobiografie oder einem biografischen Roman besonders beeindruckt hat, zögern Sie nicht, darüber zu reden.

 

Wann: 19.03.2024, 16.00 Uhr

Wo: Frauenkommunikationszentrum BINKO Hildburghausen, Obere Marktstraße 42

 

Hinweis: Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erwünscht.

 

 



 

 

 

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstaltungsort

Frauenkommunikationszentrum BINKO Hildburghausen, Obere Marktstraße 42

 

Veranstalter

Kreisvolkshochschule, Buchhandlung am Markt, Stadt- und Kreisbibliothek Hildburghausen, BINKO

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]