MDR Frühlingserwachen | zur Startseite700 Jahre Stadt Recht Hildburghausen
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Konzert für Violine und Orgel auf der Straße der Musik

21. 04. 2024 um Uhr

Das Konzert für Violine und Orgel in der Christuskirche findet im Rahmen des Stadtjubiläums "700 Jahre Stadtrecht Hildburghausen" statt.

2024 ist für Hildburghausen ein besonderes Jahr, denn die Stadt wird insbesondere wegen der Musikgeschichte ihres Lehrerseminars zu einer Station der „Straße der Musik“.

Die Aufnahme erfolgt am 21. April mit einem Konzert in der Christuskirche.

Es erklingen Werke von Dozenten und Studenten des Lehrerseminars: Michael Anding, Max Reger, Richard Johne, Bruno Leipold, Heinrich Löffler, Oskar Stapf u. a.

 

Ausführende:

Violine: Daniel Schad (Vorsitzender des Vereins „Straße der Musik)

Sopran: Julia Lucas

Orgel: KMD Torsten Sterzik

 

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Christuskirche Hildburghausen

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]