statue-echse | zur Startseitepanoramabild-innenstadt | zur Startseiteschlosspark | zur Startseite700 Jahre Stadt Recht Hildburghausen
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Puppentheater für Erwachsene - "Hände hoch - das Variete der verpatzten Möglichkeiten"

20. 04. 2024 um Uhr

Am 20.04.2024 lädt das Stadtmuseum zum Puppentheater für Erwachsene in den Bürgersaal ein.

 

Hände hoch! Das Varieté der verpatzten Möglichkeiten

 

Am Anfang stehen wir mit leeren Händen da, dann wird es handgreiflich: lebendige und künstliche Hände treffen aufeinander, wir machen uns die Hände schmutzig, eine Hand wäscht die andere, es kommt uns etwas abhanden. Die Handlung nimmt Fahrt auf.

Können wir unser Leben mit den Händen begreifen? Haben wir es in der Hand?.

Eine Hommage an die Hand in handlichen Szenen mit Putzfrau, Hund und Livemusik vom Zweihand-Orchester. Unfassbar!

 

Spiel, Puppen, Bühne: Lutz Großmann

Mechaniken: Arne Bustorff

Regie: Annette Scheibler

Dauer: 60 Minuten

 

Koproduktion mit FITZ Stuttgart und Brotfabrik Bonn

 

Gefördert von: 

„Auf geht’s!“ Stipendium des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

 

Neustart Kultur #TakeHeart Residenzförderung des Fonds Darstellende Künste

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstaltungsort

Historisches Rathaus Hildburghausen, Bürgersaal

 

Veranstalter

Stadtmuseum Hildburghausen

Apothekergasse 11
98646 Hildburghausen

(03685) 40 36 89 Herr Römhild

E-Mail:
www.museum-hildburghausen.de

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag 10-17 Uhr 

Sonntag 10-17 Uhr

Montag, Dienstag, Samstag geschlossen

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]